Tolle Fortsetzung!

Trouble in the Mage Guild (A Rogue's Tale Book 2) (English Edition) - Saoirse O'Mara, Svenja Liv

„Trouble in the mage guild“ von Saoirse O’Mara ist der zweite Teil ihrer englischen Jugend-Fantasy-Reihe.

In der Magiergilde geschehen mysteriöse Sachen. Die Stadtwache, darunter auch Dalen, sollen dies aufklären. Dalen denkt sofort an Govin und Tayla, die ja schon Erfahrung in Aufdecken von mysteriösen Dingen haben. Die beiden werden in die Gilde eingeschleust.

Govin möchte sich in diesem Abenteuer beweisen und den Fall aufdecken. Dabei nimmt er nicht immer Taylas Hilfe in Anspruch. Deswegen arbeiteten sie nicht immer an einem Strang. Dennoch ist es interessant, wie sie damit umgehen.

Es gibt neue Charaktere, die wie auch die alten mit einer schönen Tiefe glänzen. Dies ist auch wichtig für das Buch. Denn davon lebt es.

Die Atmosphäre ist zwar mysteriös, aber man kann sich auch trotz der Vorfälle wohlfühle. Dies liegt zum einen an den liebevollen Charakteren, aber auch an dem einfachen und schönen Schreibstil der Autorin. Man kann eintauchen und die Geschichte genießen.

Fantasy kommt nur in der Magie und der erdachten Umgebung zum Tragen. Also ideal für Einsteiger in die Fantasy-Welt als auch in die englische Sprache. Hinzu kommt auch noch, dass das Buch nicht allzu lang ist und somit auch schnell beendet werden kann.

Spannend wird es durch den aktuellen Fall der beiden. Können sie ihn lösen? Fallen sie auf? … Auch der ein oder andere Charakter sorgt für eine Überraschung.

Das Cover zeigt Tayla und Govin. Ihr Gesichtsausdruck passt total gut zum Buch.

 

Ja auch der zweite Teil dieser Reihe konnte überzeugen. Die Geschichte ist interessant und spannend. Hinzu kommt, dass man es auch gut als Englisch-Anfänger versteht und viel Spaß damit hat.

Deswegen gibt es 4 von 5 Wölfen!